Geschichtliches zum CHATEAU SCHEMBS: Die ältesten Artefakte in unserem Weingut sind ein sehr aufwändig gearbeiteter hölzerner Handwerkszirkel mit der Jahreszahl 1704 und ein handschriftliches Dokument über den Verkauf von Wein aus dem Jahr 1644. Handwerk, Handschrift und Wein prägen meine Arbeit bis heute. Seit Beendigung meines Studiums in Geisenheim 1987 kümmere ich mich um den Weinbau auf unserem Gut. Mittlerweile gehören uns Reben in der historischen Originallage Wormser Liebfrauenstift -Kirchenstück und einige denkmalgeschützte Häuser in Herrnsheim, der ehemaligen Residenz der Freiherren zu Dalberg. Durch meine Liebe zu Tradition, Geschichte, alten Häusern und Wein konnte ich 2006 Teile des Herrnsheimer Schlosses übernehmen, dem heutigen Sitz von CHATEAU SCHEMBS

 

 

2014 PURPLE JAM – trocken 0,75l

 

-Rotwein Cuvee-

 

 

2014 RAW LIKE SUSHI – trocken 0,75l

 

-Chardonnay- 

 

 

2013 Wilde 13 weiß – trocken 0,75l

 

-Sauvignon Blanc-

 

 

2013 Wilde 13 rot – trocken 0,75l

 

-Dornfelder-

 

 

2014 Wilde 14 rosé – trocken 0,75l

 

 

 

2014 Haleluja – feinherb 0,75l

 

-Riesling mit frischen Ingwersaft-

 

 

 

2014 GenussWerk rot – trocken 0,75l

 

-Rotwein Cuvee-

 

 

 2014 GenussWerk weiss – trocken 0,75l

 

-Chardonnay- 

 

 

 2014 GenussWerk weiss 2 – trocken 0,75l

 

-Roter & Gelber Muskateller-

 

 

2015 GenussWerk süssstoff – süß 0,75l

2014

2013

-Scheurebe-